ver.di: Einsparungen an allen Ecken und Enden

Auf verdi.de gibt es eine Zusammenfassung der Reflektionen von „Madasck 2018“ aus gewerkschaftlicher Sicht: „100 Tage Schonfrist – so viel Zeit wird einem Politiker in der Regel zugestanden, um sich in einem neuen Amt zurechtzufinden. Exakt diese Frist reichte der neuen Konzerngeschäftsführung der Mediengruppe Madsack (Hannover), um ein sogenanntes Zukunftskonzept mit dem Titel „Madsack 2018“ zu entwickeln. Das Ziel: Der Konzern soll ab sofort bis 2018 umgebaut werden, um 44 Millionen Euro zusätzlich zu bereits laufenden Einsparungen zu kürzen.“ Mehr …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s