87. Streiktag in Hannover

imageAm 8. März 2014 waren die streikenden Kolleginnen und Kollegen von Call-Center von Madsack aus Hannover wie so oft auf Tour für ihr Anliegen. Auch beim „Tag der offenen Tür“ des Niedersächsischen landtatges. Hier der Bericht von der Web-Seite haustarif2013ksc.wordpress.com.

„Insbesondere im Niedersächsischen Landtag haben wir einige Überraschungen erlebt. Im Gegensatz zu unserer vorherigen Auffassung, daß unsere Schreiben an Referenten und in Sekretariaten hängenbleiben, waren alle Politiker sehr gut mit unserem Fall vertraut. Der Oberbürgermeister hat uns auch bestätigt, daß es mehrere Gespräche mit dem Mutterkonzern und der dd.vg gegeben hat und noch weitere geben wird.

An dieser Stelle möchten wir nochmal unserem unermüdlichen Kollegen danken, der gestern von 11 bis weit nach 16 Uhr durch die Fluren des Landtags geschwiffen ist und Politikern nicht nur die üblichen Phrasen zugestanden hat, sondern nachbohrend immer weiter seine Fragen gestellt hat und Positionen und Taten gefordert. Gerade die Stellung der dd.vg für die SPD ist ja ein gefundenes Fressen für jede Oppositionspartei. Und wer die Beträge auf der Seite der CDU Herrenhausen-Stöcken verfolgt hat, regt sich da einiges.

Der Dank für unseren Kollegen ist deshalb nicht zu gering zu bewerten, weil ihm selbst Mitte April die Arbeitslosigkeit drohen wird. Dann liefe sein befristeter Vertrag aus. Trotzdem setzt er sich weiterhin, wenn notwendig auch an der Schmerzensgrenze bei seinen Nachfragen für unser Projekt an. Befristung hin und her – ihm wurde vor versammelten Betrieb bei persönlicher Ansprache  versprochen, sofort mit ihm Gehaltsgespräche zu führen. Bei dem Versprechen ist es geblieben-„

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s