Vermarktung von hannover.de und leipzig.de durch Madsack

Die Stadtportale hannover.de und leipzig.de werden in der Zukunft von der Mediengruppe Madsack vermarktet. Ein lukratives Geschäft und Treiber in der Vermarktungskombi mit den eigenen Marken und deren Dienstleistungen. Mit dem Vorstoß in das Mandantengeschäft baut Madsack sein klassisches Printgeschäft in Richtung Online aus.

Die Website Hannover.de ist das offizielle Portal der Landeshauptstadt und informiert auf über 20.000 Seiten und in 17 Sprachen über die Attraktivität von Stadt und Region. Zur Portalfamilie gehören unter anderen Herrenhausen.de, Maschseefest.de und Visit-hannover.com.
Werbekunden lockt Madsack künftig außerdem mit verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten.

Auch die „Leipziger Volkszeitung“ (LVZ) zeichnet seit Jahresbeginn für die Vermarktung der offiziellen Internetpräsenz ihrer Stadt verantwortlich. Unter der Federführung des Geschäftsbereichs Neue Medien öffnet sich das bislang werbefreie Onlineportal Leipzig.de damit erstmals für Geschäftskunden. Auch ihnen bietet die Mediengruppe fortan Kombinationsbuchungen mit dem LVZ-Online-Netzwerk.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s