Lübecker Nachrichten, Kieler Nachrichten, Ostsee-Zeitung: Warnstreik!

1959644_756449537720729_1683906788_n10001350_756440167721666_1829316545_nDie Redakteure der Kieler Nachrichten und der Lübecker Nachrichten beteiligen sich heute an den Warnstreiks der deutschen Zeitungsredaktionen.  Eine große Delegation der Rostocker Ostsee-Zeitung ist in Berlin bei den Verhandlungen.

„Der Norden lässt sich nicht abkoppeln“ – Mit diesem Slogan machten sich am Mittwoch rund 90 Kolleginnen und Kollegen der Kieler Nachrichten, der Lübecker Nachrichten und deren Tochtergesellschaft RSG Redaktions Service GmbH & Co. KG im Zuge eines ganztägigen Warnstreiks für den Flächentarifvertrag aller Tageszeitungen und angemessene Gehaltserhöhungen stark.

Aufgerufen dazu hatten die beiden Gewerkschaften Deutscher Journalisten-Verband (DJV) und Ver.di. Der Protest richtet sich gegen die Pläne der Zeitungsverleger im Norden, die Einkommen der Redakteurinnen und Redakteure zu beschneiden und notfalls aus dem Flächentarif auszusteigen.

Bereits seit neun Monaten verweigern die Verleger auch bundesweit einen akzeptablen Tarifabschluss und fordern im Gegenzug Einbußen bei Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine neue, schlechtere Tarifstruktur. Diese würde bedeuten, dass die seit über zehn Jahren real nicht mehr gestiegenen Gehälter der Redakteurinnen und Redakteure über viele weitere Jahre eingefroren werden. Zudem wollen die Verleger für den journalistischen Nachwuchs deutlich schlechtere Konditionen bei gleichzeitig deutlich steigenden Anforderungen durchsetzen. Somüssen Redakteurinnen und Redakteure künftig nicht nur für die gedruckte Tageszeitung arbeiten, sondern auch für das Online-Angebot der Tageszeitungen. Das würde z. B. bedeuten, dass sie weniger Zeit für die exakte Recherche der Fakten haben, weil sie gleichzeitig auch noch Videos drehen und Bilderserien liefern müssen.

(von der Web-Seite des DJV Schleswig-Holstein)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s