Tarifverhandlungen für Redaktionen an Nord- und Ostsee-Küste am 29. Juli 2014

Am 29. Juli 2014 kommt es in Hamburg zu Tarifverhandllungen zwischen ver.di, DJV und dem Verband der Zeitungsverlage Nord (VZN) um 11 Uhr im Hotel Grand Elysee. Der VZN war in den 1990er Jahren entstanden, nach dem die Zeitungsverleger sich damals weigerten, einen Flächenabschluss der Druckindustrie zu übernehmen. Der VZN hatte sich im Mai 2014 der Übernahme des bundesweiten Abschluss für Redakteure/innen an Tageszeitungen 2014 verweigert, obwohl dieser sogar weitergehenden Einschnitte im Norden vorsah als in der bundesweiten Fläche. Angeblich sei der Tarifabschluss für die Verleger an der Nord- und Ostsee-Küste zu teuer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s