Ex-BILD-Chefredakteur Röbel unterstützt RND und Dulias seinen Kumpel Röbel

Wie die Mediengruppe Madsack mitteilt, wird Udo Röbel als Berater und Autor die die Zentralredaktoion von Madsack, die RND, verstärken. Der 64-Jährige war der letzte „Bild“-Chefredakteur vor der Ära Kai Diekmann. Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe, schwärmt: „Udo Röbel ist Udo Röbel. Ich freue mich sehr, dass er aus der Bundeshauptstadt heraus seinen großen journalistischen Erfahrungsschatz in und für unser Redaktionsnetzwerk einbringen wird.“ Uwe Dulias, Chefredakteur für Medienentwicklung bei Madsack holt seinen alten Kumpel Röbel  in die RND, Dulias war Bild-Vize unter ihm.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ex-BILD-Chefredakteur Röbel unterstützt RND und Dulias seinen Kumpel Röbel

  1. 64 Jahre!!! Oh man!! Vorschlag: Holen wir doch die ganzen abgetaktelten Rentner zurück. Für ne warme Mahlzeit und ne Runde Nachkriegs-Gequatsche sind die zu allen Schandtaten bereit. Und billig, stehste doch drauf, Düffi!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s