ver.di protestiert gegen „Kahlschlag“-Pläne bei den Kieler Nachrichten

ver.di Nord hat die am 26. November bekannt gewordenen Pläne eines massiven Stellenbaus bei den Kieler Nachrichten – 30 % allein im Redaktionsbereich – kritisiert: „Das ist Kahlschlag ohne publizistische und wirtschaftliche Perspektive“, sagt ver.di-Fachbereichsleiter Martin Dieckmann. Weiterlesen

Advertisements

Madsack feiert Zentralisierung des Journalismus

Die bundes- und norddeutsche Politik bejubelt die Bildung des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) in Hannover. Ex-Bundespräsidenten-Gattin Bettina Wulff und Drogerieketten-Chef Dirk Roßmann geben sich die Ehre bei der Einweihung des neuen Newsrooms des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) der Mediengruppe Madsack in Hannover. In einer von Rostock bis Marburg verteilten Beilage, mit Online-Videos und endlosen Digitalbilderstrecken feiert der in der niedersächsischen Landeshauptstadt heimische Pressekonzern das selbst organisierte Ereignis. Weiterlesen