Madsacks Durchmarsch an der Küste

quvNach Auffassung der Web-Seite „Qualität und Vielfalt sichern“ stellt die Übernahme der Minderheitenanteile der Lübecker Nachrichten durch den Mehrheitgesellschafter der Kieler Nachrichten (KN) eine neue Runde im Zentralisierungs-Karussell im Norden dar. Die Befürchtung: Die Lübecker Nachrichten und die Ostsee-Zeitung geraten unter noch stärkeren Einfluss des Medienkonzerns aus Hannover. Es bestehe für die 2008 gegründete Redaktions Service Gesellschaft (RSG) die Gefahr, dass deren Mantelbelieferung der LN und OZ durch die Zentraltredaktion von Madsack übernommen werde.

Bisher nützte der Madsack Mediengruppe ihre 73-prozentige Mehrheit an den Lübecker Nachrichten wenig – wegen der besonderen Rechte des Minderheitsgesellschafters. „Die Wessel-Stiftung, geführt von Ex-LN-Geschäftsführer Günter Semmerow, legte sich immer wieder quer, bremste Durchmarsch-Versuche aus und sicherte so eine gewisse Unabhängigkeit des Nordens… Künftig sollen die Kieler Nachrichten (KN, Auflage: 96 000) – vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts – die kleine Geige an der Trave spielen und geraten damit nach Einschätzung der Gewerkschaft ver.di in den Verdacht, als „Madsack-Strohmann“ zu agieren. Genau gesagt geht es um die Heinrich Beteiligungs GmbH, die gemeinsam mit ihrer Schwestergesellschaft Dr. Curt Heinrich Nachfolger GmbH mit 51 Prozent Haupteigentümerin des Blattes in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt ist.

Selbst wenn Madsack an den KN nur mit 49 Prozent im Boot sitzt, hat diese Partnerschaft eine ganz andere Qualität. Die Kieler hielten bisher zwar ebenfalls eine gewisse Distanz zu Hannover, agierten dabei aber wendiger als die Lübecker Stiftung und hielten schon einmal den Steigbügel: In Potsdam übernahmen sie für Madsack die Federführung beim Betrieb der ausgegliederten neuen Druckerei der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ), während Madsack im Anschluss gründlich die Redaktion- und Verlagsbereiche zusammenstrich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s