ver.di Weser-Ems und Bremen-Niedersachsen an der Seite der Madsack-Drucker

verdiemsDie ver.di-Bezirks-Fachbereichsvorstände Weser-Ems und Bremen-Nordniedersachsen der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft ver.di verurteilen aufs Schärfste die Schließung und Auslagerung der Madsack-Druckerei in Hannover-Bemerode und erklären sich mit der Belegschaft solidarisch, den Betrieb zu erhalten.  Dass der Vorsitzende der Geschäftsführung Thomas Düffert den Verlust von  170 Arbeitsplätzen als "schmerzlich und traurig" beklagt, sie gleichzeitig als "beste Lösung für Madsack" proklamiert – wohl wissend, dass die meisten der älteren Kolleginnen und Kollegen in naher Zukunft keine Chance auf einen äquivalenten neuen Job haben -, ist nur zynisch zu nennen.

Die von ihm zitierte „besondere Verantwortung“ ist eine leere Worthülse, denn: Wenn nach seiner Aussage bereits seit 20 Jahren das Druckvolumen gesunken ist, kann das fehlende Gegensteuern der Geschäftsleitung nur als bewusstes Ausblutenlassen bezeichnet werden, um Investitionen zugunsten eines undefinierten Geschäftsmodells zu sparen und sich jetzt auch noch aus dem Tariflohn zu stehlen. Die jetzt vom Arbeitgeber geplante Maßnahme schließt sich nahtlos an Fehlentscheidungen der letzten Jahre. Bereits bei der Schließung des Kunden-Service-Centers (KSC) wurden 87 Beschäftigte entlassen. Die im Madsack-Konzern getroffenen Entscheidungen widersprechen unseren Grundsätzen von Guter Arbeit und Fairen Löhnen. Soziale Verantwortung eines Arbeitgebers sieht anders aus!  Das gilt auch für die Druckerei Oppermann, die die übrig gebliebenen Aufträge aus Bemerode übernehmen wird. Ihre Abkehr von der Tarifbindung liegt erst ein Jahr zurück. Ein Schelm, der Böses dabei denkt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s