Madsack übernimmt Anteile von Christian T. Heinrich an den Lübecker Nachrichten

Die Heinrich Beteiligungs GmbH, ein Unternehmen von Christian T. Heinrich,  trennt sich von ihren Anteilen an den Lübecker Nachrichten und veräußert sie an die Madsack Mediengruppe. Damit ist die Neuorganisation der LN-Gesellschafter abgeschlossen. Madsack hält damit direkt 76 Prozent der Anteile und indirekt auch 24 Prozent über ihre Mehrheit an der Hanseatischen Beteiligungs AG. Im vergangenen Jahr hatte die Heinrich Beteiligungs GmbH, ein Unternehmen des Mehrheitsgesellschafters der Kieler Nachrichten das Anteilspaket eines Einzelgesellschafters der Lübecker Nachrichten erworben.

Die strategische Partnerschaft zwischen Madsack und Christian T. Heinrich bleibt weiterhin eine feste Größe. Begehrlichkeiten in Norden am Medienunternehmen sollen nach wie vor bestehen. Ob es sich um steuerrechtliche Gründe handelt, ist eher fraglich, da solche Themen einen längeren Spielraum umfassen, aber nicht ein Jahr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s