DJV Niedersachsen kritisiert Madsack

Der Landesverband Niedersachsen im Deutschen Journalistenverband (DJV) kritisiert den geplanten Stellenabbau bei den Heimatzeitungen (u.a. „Deister-Anzeiger“ und „Leine-Nachrichten“), die im Madsack-Konzern mit Sitz in Hannover erscheinen. „Mit der Verkündung des Konzepts „Madsack 2018“ war eine lokaljournalistische Offensive versprochen worden – davon ist offenbar nichts übrig geblieben“, bedauert der Vorsitzende des DJV Niedersachsen, Frank Rieger.
Weiterlesen

Advertisements

HAZ Lokal-Desk soll Madsack-Heimatzeitungen produzieren

Die HAZ wird mit einem Lokal-Desk künftig auch die Ausgaben der Madsack-Heimatzeitungen produzieren. Lt. DJV-Niedersachsen fallen die Produktionsstellen in Garbsen weg. Heute findet um 10 Uhr eine Betriebsversammlung statt. Aus ver.di-Kreisen war zu hören, dass man sich gemeinsam aufstellen wird. Im Moment stehen aber erst einmal die betroffenen Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt. Weiterlesen